Annales Barenses

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Annales Barenses
Annalen von Bari
Werknummer 0051
Abfassungszeit 11. Jahrhundert
Berichtszeitraum 605-1043
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Lebensdaten der VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort Bari
Abfassungsregion Italienische Halbinsel
Normdaten
VIAFVirtual International Authority File 292776243
Wikidata Q27864096
Lokalisierung
Geographische Bezüge in den ausgewerteten Quellenstellen.
Die Karte wird geladen …

Die Annales Barenses sind ein anonym abgefasstes annalistisches Werk aus Bari, das ab 605 bis ins Jahr 1043 berichtet. Sie bilden zusammen mit den Annales des Lupus Apulus Protospatharius und den verlorenen Anonymi Barensis Chronicon eine Textgruppe.
Vgl. mit Hinweisen für weiterführende Literatur: Hiram Kümper, Art. Annales Barenses, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle 1 (2010), S. 55.

Editionshinweise

Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales Barenses 0001Emir Ibrahim II. von Ifriqiya überfällt 902 Kalabrien und stirbt anschließend in Cosenza in der Kirche des Heiligen ...23.10.902
Annales Barenses 0002Sarazenen nehmen im Juli 925 die italienische Stadt Oria in der Terra d'Otranto ein.924/925
Annales Barenses 0003Sarazenen nehmen am 15.08.929 die italienische Stadt Tarent ein.15.08.929
Annales Barenses 0004Sarazenen belagern 996 drei Monate lang die italienische Stadt Matera und nehmen sie im Dezember ein.996
Annales Barenses 0005Sarazenen belagern von Mai 996 bis zum 22. September 996 unter der Führung eines gewissen Saphi und weiteren ...996

Datierung

Kompakte Darstellung zur Relation der Datierungen

Diese Grafik stellt den Abfassungszeitraum des Werkes in Relation zum Berichtszeitraum und zur Datierung der im Wiki ausgewerteten Berichte (Quellenstellen) dar. Die kompakte Darstellung fokussiert auf die Kernzeit (7. bis 11. Jahrhundert), die im Mittelpunkt des Projekts stand.

Berichtszeitraum des Werks Abfassungszeitraum des Werks ins Repertorium aufgenommene Berichte 550 600 650 700 750 800 850 900 950 1000 1050 1100 605 1043


Zeitleiste der Datierungen der ausgewerteten Quellenstellen

Die Timeline bietet einen Überblick über die zeitliche Verteilung aller Quellenstellen des Werkes. Die Auswahl kann über einen Klick auf die Quellenstelle erfolgen. In den Bereichen Dekaden und Jahrhunderte wird die Datierung farbig angezeigt.

Hinweis: Das Timeline Format der Extension Semantic Result Format wird nicht mehr aktiv weiterentwickelt. Es kann zu Darstellungsfehlern kommen. Datierungen v. Chr. können nicht angezeigt werden.

Zitierhinweis

Annales Barenses, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_Barenses (zuletzt abgerufen am 24.05.2024).