Annales Fuldenses

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Annales Fuldenses
Annales regni Francorum orientalis/Jahrbücher von Fulda/Ostfränkische Reichsannalen
Werknummer 0007
Abfassungszeit bis um 901
Berichtszeitraum 714-901
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Lebensdaten der VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort unbekannt
Abfassungsregion West- und Mitteleuropa – Ostfrankenreich
Normdaten
GNDGemeinsame Normdatei 1081460776
VIAFVirtual International Authority File 174620627
Wikidata Q564374
Lokalisierung
Geographische Bezüge in den ausgewerteten Quellenstellen.
Die Karte wird geladen …

Die Annales Fuldenses (auch Annales regni Francorum orientalis oder Ostfränkische Reichsannalen) berichten über die Jahre 714-901 und basieren (bis ca. 830) auf älteren Quellen, anschließend sind sie selbstständig fortgeführt worden. Verfasserschaft und der Abfassungsort Fulda sind umstritten. Es existieren eine Mainzer Fortsetzung sowie eine bayerische Fortsetzung u.a. aus Regensburg, deren Entstehungsumstände ebenfalls unklar sind.
Vgl. mit Hinweisen auf weiterführende Literatur Graeme Dunphy, Art. Annales Fuldenses, in: Encyclopedia of the Medieval Chronicle 1 (2010), S. 65f.; Annales Fuldenses, in: Repertorium ‚Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters‘ [2016-08-11].

Editionshinweise

Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales Fuldenses 0001Die Sarazenen und Abd ar-Rahman ibn Abdallah al-Ghafiqi, Statthalter von Al-Andalus, werden 725 von Herzog Eudo von ...vor 732 (Schlacht von Tours und Poitiers)
Annales Fuldenses 0002Karl Martell besiegt 726 die Sarazenen und ihren Heerführer Abd ar-Rahman ibn Abdallah al-Ghafiqi, Statthalter von ...732
Annales Fuldenses 0003Sarazenen nehmen 730 die Stadt Avignon ein und verwüsten die umliegende Region.737
Annales Fuldenses 0004Karl Martell belagert 731 die Stadt Avignon und kann sie unter Einsatz von Belagerungsmaschinen einnehmen. Viele ...737
Annales Fuldenses 0005Karl Martell belagert 732 die Stadt Narbonne und schließt den sarazenischen Statthalter Jussuf ibn-Abdéram al-Fihri in ...737
Annales Fuldenses 0006Die Sarazenen aus Spanien eilen 733 der belagerten Stadt Narbonne zur Hilfe. Sie und ihr Statthalter Jussuf ibn-Abdéram ...737
Annales Fuldenses 0007Karl Martell besiegt 734 die Sarazenen im Kampf. Diejenigen, die nicht getötet wurden, flüchten sich mit Booten aufs ...737
Annales Fuldenses 0008Die Franken vernichten unter dem Hausmeier Karl Martell 735 die Sarazenen und machen reiche Beute sowie viele Gefangene.737?
Annales Fuldenses 0009Karl dringt 738 in die Provence ein und drängt den Herzog der Provence, Maurontus, in die Flucht. Dieser hatte vor ...738/739
Annales Fuldenses 0010Die spanische Stadt Barcelona, welche schon länger von den Franken abgefallen war, wird vom sarazenischen Statthalter ...797?
Annales Fuldenses 0011Karl der Große empfängt 797 in Aachen den ihm huldigenden Abdel, Sohn des Königs Ibn-Mauga (Abd ar-Rahman I.), welcher ...797
Annales Fuldenses 0012Alfons II., König von Galizien und Asturien, übersendet Karl dem Großen 798 nach Einnahme Lissabons Rüstungen, gefangen ...798
Annales Fuldenses 0013Die Mauren beginnen 798 mit der Seeräuberei.Keine Zeitangabe
Annales Fuldenses 0014Die balearischen Inseln erhalten 799 von Karl dem Großen Hilfe gegen die Mauren und Sarazenen. Die Inseln waren im ...798/799
Annales Fuldenses 0015Die Städte Barcelona in Spanien und Chieti in Italien werden 801 von Franken erobert. Der Statthalter von Barcelona, ...801
Annales Fuldenses 0016Der Jude Isaak übergibt Karl dem Großen 802 den vom Kalifen Harun al-Raschid gesendeten Elefanten Abul Abaz samt ...802
Annales Fuldenses 0017Eine 806 von König Pippin I. von Italien nach Korsika gesandte Flotte kann die Mauren von dort vertreiben. Hadumar, der ...806
Annales Fuldenses 0018Karl der Große erhält 807 von Kalif Harun al-Raschid weitere sehr elaborierte Geschenke.807
Annales Fuldenses 0019Karl der Große entsendet 807 den Marschall Burchard mit einer Flotte nach Korsika. Dort wird er allerdings von den ...807
Annales Fuldenses 0020Die spanische Stadt Tortosa wird 809 von Ludwig dem Frommen belagert. Er kann sie jedoch nicht einnehmen.809
Annales Fuldenses 0021In Bislich (heutiges Wesel) am Rhein stirbt 810 der Elefant Abul Abaz, welcher Karl dem Großen vom Kalifen Harun ...810
Annales Fuldenses 0022Karl schließt 810 mit dem byzantinischen Kaiser Nikophoros I. und dem sarazenischen Emir al-Hakam I. von Cordoba ...810
Annales Fuldenses 0023Als Kaiser Ludwig der Fromme auf einem Hoftag 826 in der kaiserlichen Pfalz Salz erfährt, dass der Gote Aizo aus Aachen ...826
Annales Fuldenses 0024Ein Heer, das von Emir Abd ar-Rahman II. von Cordoba geschickt worden war, kommt 827 unter der Führung eines gewissen ...827
Annales Fuldenses 0025Die Mauren nehmen 843 Benevent ein.842
Annales Fuldenses 0026Die Mauren verwüsten 846 die Kirche Sankt Peter von Rom.27.08.846
Annales Fuldenses 0027Graf Wito von Tuszien, der wegen Hochverrats angeklagt ist, flieht 883 und verbündet sich mit den Mauren.Juni 883

Datierung

Kompakte Darstellung zur Relation der Datierungen

Diese Grafik stellt den Abfassungszeitraum des Werkes in Relation zum Berichtszeitraum und zur Datierung der im Wiki ausgewerteten Berichte (Quellenstellen) dar. Die kompakte Darstellung fokussiert auf die Kernzeit (7. bis 11. Jahrhundert), die im Mittelpunkt des Projekts stand.

Berichtszeitraum des Werks Abfassungszeitraum des Werks ins Repertorium aufgenommene Berichte 650 700 750 800 850 900 950 714 901


Zeitleiste der Datierungen der ausgewerteten Quellenstellen

Die Timeline bietet einen Überblick über die zeitliche Verteilung aller Quellenstellen des Werkes. Die Auswahl kann über einen Klick auf die Quellenstelle erfolgen. In den Bereichen Dekaden und Jahrhunderte wird die Datierung farbig angezeigt.

Hinweis: Das Timeline Format der Extension Semantic Result Format wird nicht mehr aktiv weiterentwickelt. Es kann zu Darstellungsfehlern kommen. Datierungen v. Chr. können nicht angezeigt werden.

Zitierhinweis

Annales Fuldenses, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_Fuldenses (zuletzt abgerufen am 19.05.2024).