Annales Mettenses priores 0007

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Annales Mettenses priores)
Annales Mettenses priores 0007
aus dem Werk Annales Mettenses priores
Zitation Annales Mettenses priores a. 778, ed. Simson 1905, S. 66-67.
zeitliche (Quellen-)Angabe 778
datiert auf 778
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort Abfassungsort unbekannt


Inhaltsangabe

König Karl der Große zieht 778 mit seinem Heer aufgrund von Bitten und Klagen der Christen, die in Spanien unter dem Joch der Sarazenen waren, nach Saragossa und Pamplona. Nachdem er die beiden Städte von den Sarazenen zurückerobert und zerstört sowie die Spanier, Basken und Navarrer unterworfen hat, kehrt er siegreich mit Geiseln ins Frankenreich zurück.

Volltext

Anno dominicae incarnationis DCCLXXVIII. Rex Carolus [​Karl I. der Große​] motus precibus, immo quęrelis Christianorum, qui erant in Hispania [​Spanien​] sub iugo sevissimorum Sarracenorum, exercitum in Hispaniam duxit; ipse scilicet cum manu valida per Aquitaniam [​Aquitanien​] pergens, iuga Pirinei montis [​Pyrenäen​] transcendens, ad Pampilonam [​Pamplona​] urbem pervenit. Pars autem non modica exercitus de Austria [​Austrien​], Burgundia [​Burgund​], Bavaria [​Bayern​] seu Provincia [​Provence​] et Langobardia [​Langobardenreich​] per Septimaniam [​Septimanien​] proficiscentes ad Barcinonam [​Barcelona​] civitatem pervenerunt. His innumerabilibus legionibus tota Hispania contremuit. Coniunxerunt autem se uterque exercitus ad Cesaraugustam [​Saragossa​] munitissimam urbem; in qua expeditione obsidibus receptis ab Abinolarbi [​Jussuf ibn-Abdérman al-Fihri​] et Apotauro [​Wali Abu Tawr von Huesca​], Pampilona firmissima civitate capta atque destructa, Hispanis, Wasconibus et Nabarris subiugatis, victor in patriam reversus est. […]

Anmerkungen

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales Mettenses priores 0001Delegationen unter anderem von Sarazenen suchen 692 Pippin den Mittleren auf.692
Annales Mettenses priores 0002Karl Martell siegt 732 gegen Herzog Eudo von Aquitanien, der die Sarazenen um Hilfe bittet. Diese zerstören unter dem ...732
Annales Mettenses priores 0003Karl Martell erhält 737 Nachricht über den Einfall von Sarazenen in der Provence und die Besetzung von Avignon. Karl ...737
Annales Mettenses priores 0004Karl Martell zieht 739 mit seinem Heer in die Provence, wo er zuerst Avignon erobert und danach weiter bis nach ...739
Annales Mettenses priores 0005Pippin der Jüngere zieht 752 mit seinem Heer nach Narbonne, wo sich Sarazenen in der Stadt befinden. Nach dreijähriger ...752
Annales Mettenses priores 0006Der Statthalter von Barcelona und Gerona, Sulaiman Ebn al Arabi, und sein Sohn kommen 777 zu dem von König Karl dem ...777
Annales Mettenses priores 0007König Karl der Große zieht 778 mit seinem Heer aufgrund von Bitten und Klagen der Christen, die in Spanien unter dem ...778
Annales Mettenses priores 0008erscheint 797 vor Karl dem Großen und übergibt diesem sich selbst zusammen mit der Stadt Barcelona.797
Annales Mettenses priores 0009Der Sarazene Abdellah ersucht 797 König Karl den Großen in Aachen persönlich um Schutz und kehrt zusammen mit dessen ...797
Annales Mettenses priores 0010Die Balearen werden 798 von Mauren und Sarazenen geplündert.798
Annales Mettenses priores 0011Der König von Asturien, Alfons II. der Keusche, schickt 798 unter anderem maurische Geiseln an König Karl den Großen, ...798
Annales Mettenses priores 0012Die Balearen werden 799 mit fränkischer Hilfe von Mauren und Sarazenen befreit. Anschließend erhält König Karl der ...Herbst 799
Annales Mettenses priores 0013Nachdem Kaiser Karl der Große 801 nach Pavia gezogen ist, erhält er von zwei Gesandten des Kalifen Harun al-Raschid und ...801
Annales Mettenses priores 0014Im Sommer 801 werden Barcelona und Chieti erfolgreich erobert, die Befehlshaber Sa’dun al-Ru’aini und Roselmus mit ...801
Annales Mettenses priores 0015Am 20.07.802 erreicht der Gesandte Isaak Aachen und überreicht Kaiser Karl dem Großen einen Elefanten namens Abul Abaz ...20.07.802

Zurück zum Werk (Annales Mettenses priores)

Zitierhinweis

Annales Mettenses priores 0007, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_Mettenses_priores_0007 (zuletzt abgerufen am 16.04.2024).