Annales S. Amandi 0004

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Annales S. Amandi)
Annales S. Amandi 0004
aus dem Werk Annales S. Amandi
Zitation Annales Sancti Amandi pars secunda a. 801, ed. Pertz 1826, S. 14.
zeitliche (Quellen-)Angabe 801
datiert auf 801-812
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort Saint-Amand-les-Eaux


Inhaltsangabe

801 gelangen Sarazenen ins Frankenreich und werden von fränkischen Truppen getötet.

Volltext

Carlus imperator a Roma rediens, ad Aquis palatium revertitur et in ipso anno Saracini exierunt foras, et a Francis interfecti sunt.

Anmerkungen

Die Quellenstelle steht laut Boshof im Zusammenhang mit der Errichtung der Spanischen Mark (801) und dem erneuten Feldzug Karls (bzw. Ludwigs des Frommen) gegen die Sarazenen (801-812), vgl. Egon Boshof, Ludwig der Fromme, Darmstadt 1996, S. 30-36.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales S. Amandi 0001Der fränkische Hausmeier Karl Martell führt im Oktober 732 Krieg gegen die Sarazenen.732
Annales S. Amandi 0002Der fränkische Hausmeier Karl Martell führt 737 Krieg gegen die Sarazenen.737
Annales S. Amandi 0003Karl I. der Große zieht 778 (779) nach Saragossa in Spanien.778
Annales S. Amandi 0004801 gelangen Sarazenen ins Frankenreich und werden von fränkischen Truppen getötet.801-812

Zurück zum Werk (Annales S. Amandi)

Zitierhinweis

Annales S. Amandi 0004, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_S._Amandi_0004 (zuletzt abgerufen am 16.04.2024).