Cluny

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Cluny
VariantenFür Cluny werden diese Namens- und Schreibvarianten verwendet Cluniacense, Abtei Cluny
Typ Ort, Abfassungsort, Kloster
Normdaten

Getty TGNGetty Thesaurus of Geographical Names 7008243

​ ​

Georeferenzierung
KoordinatenKoordinaten übernommen aus Getty Thesaurus of Geographical Names. Abweichungen hiervon sind durch einen redaktionellen Hinweis gekennzeichnet. 46° 25' 59.46" N, 4° 39' 30.43" E
Die Karte wird geladen …
Externe Inhalte abgerufen aus dem Getty Thesaurus of Geographic Names (Getty TGN 7008243, zuletzt abgerufen am 26.11.2021)

A leading cultural & ecclesiastical center since the Middle Ages, site of an abbey church founded in 910 CE which at one time was the largest in the world; the abbey was destroyed in 1790 during the French Revolution.

Abfassungsortnennung

In "Cluny" sind folgende ins Repterorium Saracenorum aufgenommenen Werke verfasst worden

WerkAbgefasst vonVerfasserIn des WerkesSBHält das Werk relevante Berichte für das Repertorium Saracenorum bereit?AbfassungszeitZeitraum bzw. Zeiträume der Abfassung des WerksBerichtszeitraumZeitraum, über den das Werk berichtet.
Epitaphium Adelheidae ImperatricisOdilo von ClunyneinUm 1000 1024-1026910-999
Historiarum libri quinqueRodulf der Kahleja1031-1047900-1044
Vita S. MaioliNagoldjaEnde des 10. Jahrhundertsum 909-994
Vita Sancti MaioliSyrus von Clunyjaum 1010um 909-994
Vita s. Hugonis abbatisRainald von Vézelaynein1106-11281024-1109
Vita sancti MaioliOdilo von Clunyja1033900-994

Ortsnennungen

Übersicht über die Nennung von "Cluny" in Quellenstellen des Repertorium Saracenorum (3 Einträge). Bei mehr als 3 Einträgen wird die Tabellen zunächst eingeklappt dargestellt. Klicken Sie rechts auf "ausklappen", um alle Vorkommen anzuzeigen.

OrtsnennungenInt.Liegt eine Interaktion zwischen lateinischen Christen und Sarazenen vor?VerfasserInVerfasserIn des Werkes Aus dem WerkWerk, aus dem die Quellenstelle entnommen ist.Dat.Datierung des BerichtsAbfassungsortAbfassungsort des Werks/Berichts 
Historiarum libri quinque 0002jaRodulf der KahleHistoriarum libri quinque972/973ClunyAuxerre
Vita S. Maioli 0002jaNagoldVita S. Maioli972/973Cluny
Vita Sancti Maioli 0001jaSyrus von ClunyVita Sancti Maioli972/973Cluny

Annotation durch geographischen Bezug

Auflistung aller mit dem geographischen Bezug "Cluny" annotierten Quellenstellen (2 Einträge). Bei mehr als 3 Einträgen wird die Tabellen zunächst eingeklappt dargestellt. Klicken Sie rechts auf "ausklappen", um alle Vorkommen anzuzeigen.

Geographischer BezugInt.Liegt eine Interaktion zwischen lateinischen Christen und Sarazenen vor?VerfasserInVerfasserIn des Werkes Aus dem WerkWerk, aus dem die Quellenstelle entnommen ist.Dat.Datierung des BerichtsDat. (Werk)Zeitliche Einordnung des Berichts durch die/den VerfasserIn des WerksAbfassungsortAbfassungsort des Werks/Berichts 
Vita S. Maioli 0002jaNagoldVita S. Maioli972/973Cluny
Vita Sancti Maioli 0001jaSyrus von ClunyVita Sancti Maioli972/973Cluny