Odelrich von Aix-en-Provence

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Odelrich von Aix-en-Provence
Varianten Für Odelrich von Aix-en-Provence werden diese Namens- und Schreibvarianten verwendet Bf. Odelrich von Aix-en-Provence, Bf. Olderich von Aix-en-Provence
RollenOdelrich von Aix-en-Provence wird in den Berichten mit folgenden Rollen bzw. Funktionen erwähnt Bischof von Aix-en-Provence
Normdaten


Wikidata Q16027430

Es ist keine Beschreibung über Wikidata verfügbar

Personennennung

Tabellarische Übersicht über die Nennung von "Odelrich von Aix-en-Provence" im Repertorium Saracenorum (2 Einträge). Bei mehr als 3 Einträgen wird die Tabellen zunächst eingeklappt dargestellt. Klicken Sie rechts auf "ausklappen", um alle Vorkommen anzuzeigen.

DokumentnameInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtZitationKurzzitation der QuellenstelleVerfasserInVerfasserIn des Werkes Dat.Datierung des BerichtsAbfassungsortAbfassungsort des Werks/Berichts 
Historia Remensis ecclesiae 0004Bischof Odelrich von Aix-en-Provence, der durch Sarazenen von seinem Bischofsstuhl vertrieben wurde, wird in der ...Flodoard von Reims, Die Geschichte der Reimser Kirche IV, 22, ed. Stratmann 1998, S. 414.Flodoard von Reims925Reims
Historiarum libri IV 0001Da der neugewählte Erzbischof von Reims, Hugo, Sohn des Grafen Heribert II. von Vermandois, noch zu jung ist, um ...Richer von Saint-Remi, Historiarum libri IV I, 55, ed. Hoffmann 2000, S. 89.Richer von Saint-Remi925Reims