Pippin I.

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pippin I.
Varianten Für Pippin I. werden diese Namens- und Schreibvarianten verwendet Pippin I., Pippin I., König von Italien
RollenPippin I. wird in den Berichten mit folgenden Rollen bzw. Funktionen erwähnt König von Italien, Sohn Karls I. des Großen
Normdaten
GNDGemeinsame Normdatei 119385066
VIAFVirtual International Authority File 265396687
Wikidata Q299645
Externe Inhalte abgerufen aus Wikidata (Wikidata Item Q299645, zuletzt abgerufen am 26.11.2021)

König von Italien

Personennennung

Tabellarische Übersicht über die Nennung von "Pippin I." im Repertorium Saracenorum (10 Einträge). Bei mehr als 3 Einträgen wird die Tabellen zunächst eingeklappt dargestellt. Klicken Sie rechts auf "ausklappen", um alle Vorkommen anzuzeigen.

DokumentnameInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtZitationKurzzitation der QuellenstelleVerfasserInVerfasserIn des Werkes Dat.Datierung des BerichtsAbfassungsortAbfassungsort des Werks/Berichts 
Annales Fuldenses 0017Eine 806 von König Pippin I. von Italien nach Korsika gesandte Flotte kann die Mauren von dort vertreiben. Hadumar, der ...Annales Fuldenses a. 806, ed. Kurze 1891, S. 16.VerfasserIn unbekannt806Abfassungsort unbekannt
Annales Laureshamenses 0007Neben Heerzügen gegen Awaren und Sachsen entsendet der fränkische König Karl I. der Große 796 ein Heer zusammen mit ...Annales Laureshamenses a. 796, ed. Pertz 1826, S. 37.VerfasserIn unbekanntRichbod von Lorsch796TrierLorschPéronneGorze
Annales Lobienses 0003Abdellah, Sohn des Emirs von Córdoba Abd ar-Rahman I., unterwirft sich 797 König Karl I. dem Großen und wird von diesem ...Annales Lobienses ad a. 797, ed. Waitz, S. 230.VerfasserIn unbekannt797Lüttich
Annales regni Francorum 0011König Pippin I. von Italien entsendet 806 zur Vertreibung der Mauren eine Flotte nach Korsika. Zuvor war Graf Hadumar ...Annales regni Francorum a. 806, ed. Kurze 1895, S. 122.VerfasserIn unbekannt806Aachen
Chronicon Moissiacense 0010Neben Heerzügen gegen Awaren und Sachsen entsendet der fränkische König Karl I. der Große 796 ein Heer zusammen mit ...Chronicon Moissiacense a. 796, ed. Pertz 1826, S. 302-303.VerfasserIn unbekannt796Moissac
Chronicon cum Continuatione Treverensi 0010König Karl I. der Große empfängt 797 in der Aachener Pfalz den Sarazenen Abdellah, Sohn Abd ar-Rahmans I. von Cordoba, ...Regino, Chronicon a. 797, ed. Kurze 1890, S. 60.Regino von Prüm797Trier
Chronicon cum Continuatione Treverensi 0016König Pippin I. von Italien schickt 806 eine Flotte gegen Sarazenen, die Korsika verwüsten, aber fliehen können. Graf ...Regino, Chronicon a. 806, ed. Kurze 1890, S. 66.Regino von Prüm806Trier
Chronicon de sex aetatibus mundi 0014Kaiser Karl I. der Große und sein Sohn Pippin kämpfen 806 und 807 auf Korsika und auf dem Meer erfolgreich gegen ...Hermann von Reichenau, Chronik ad a. 806-807, ed. Pertz 1844, S. 101.Hermann von Reichenau806-807Reichenau
Vita Hludovici Pii imperatoris 0016Kaiser Ludwig I. der Fromme rät im Februar 826 seinem Sohn Pippin, sich auf ein mögliches Eingreifen in Spanien ...Vita Hludovici imperatoris 40, ed. Tremp 1995, S. 430.Sog. AstronomusFebruar 826CorveySt. DenisOrléans
Vita Hludovici Pii imperatoris 0020Der Sohn und Mitkaiser von Kaiser Ludwig I. den Frommen, Lothar I., hält sich 828 in Lyon bereit, die Sarazenen zu ...Vita Hludovici imperatoris 42, ed. Tremp 1995, S. 446.Sog. Astronomus828CorveySt. DenisOrléans