Reichenau

Aus Repertorium Saracenorum
Version vom 27. November 2021, 01:42 Uhr von imported>Administrator
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Reichenau
VariantenFür Reichenau werden diese Namens- und Schreibvarianten verwendet Kloster Reichenau, Insel Reichenau
Typ Ort, Abfassungsort, Kloster
Normdaten

Getty TGNGetty Thesaurus of Geographical Names 7005185

​ ​

Georeferenzierung
KoordinatenKoordinaten übernommen aus Getty Thesaurus of Geographical Names. Abweichungen hiervon sind durch einen redaktionellen Hinweis gekennzeichnet. 47° 41' 0.00" N, 9° 4' 0.00" E
Die Karte wird geladen …
Anmerkung der BearbeiterInnen:

Insel im Bodensee, auf der seit dem frühen 8. Jahrhundert ein Benediktinerkloster bestand.

Externe Inhalte abgerufen aus dem Getty Thesaurus of Geographic Names (Getty TGN 7005185, zuletzt abgerufen am 26.11.2021)

The island of Reichenau is located in the west arm of Lake Constance in southwestern Germany. It was famed in the Middle Ages as a center of art and culture, having a college known for producing many bishops and archbishops, and a rich Benedictine monastery that lasted from 724 until 1803. It remained independent until 1540. It is now part of the city of Konstanz.

Abfassungsortnennung

In "Reichenau" sind folgende ins Repterorium Saracenorum aufgenommenen Werke verfasst worden

WerkAbgefasst vonVerfasserIn des WerkesSBHält das Werk relevante Berichte für das Repertorium Saracenorum bereit?AbfassungszeitZeitraum bzw. Zeiträume der Abfassung des WerksBerichtszeitraumZeitraum, über den das Werk berichtet.
Abbates monasterii Augensis catalogusVerfasserIn unbekanntneinunbekannt724-1189
Annales AlamanniciVerfasserIn unbekanntja709-um 926709-926
Bertholdi ChroniconBerthold von Reichenauja1054-10881054-1080
Chronicon de sex aetatibus mundiHermann von Reichenaujaum 1030-1054Weltchronik bis zum Jahr 1054
Epistola ad Grimoldum abbatem, archicapellanum Ludovici imperatorisErmenrich von Ellwangennein850-855550-640 850-855
Vita Symeonis AchiviVerfasserIn unbekanntjaMitte des 10. Jahrhunderts10. Jahrhundert
Vita s. GalliWetti von der Reichenaunein816-820Um 550-800