Annales Alamannici 0002

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Annales Alamannici)
Annales Alamannici 0002
aus dem Werk Annales Alamannici
Zitation Annales Alamannici a. 725, ed. Pertz 1826, S. 24.
zeitliche (Quellen-)Angabe 725
datiert auf 725
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort St. Gallen, Reichenau, Murbach


Inhaltsangabe

725 rücken Sarazenen an.

Volltext

Saraceni venerunt primitus.

Anmerkungen

Aus der Quellenstelle wird nicht explizit ersichtlich, gegen wen die Sarazenen anrücken. Eine geographische Eingrenzung findet ebenfalls nicht statt.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales Alamannici 0001Sarazenen werden 721 unter Herzog Eudo von Aquitanien aus Aquitanien vertrieben.721
Annales Alamannici 0002725 rücken Sarazenen an.725
Annales Alamannici 0003Der fränkische Hausmeier Karl Martell kämpft 732 bei Poitiers gegen Sarazenen.732
Annales Alamannici 0004Der fränkische Hausmeier Karl Martell kämpft 737 in Gothien gegen die eingefallenen Sarazenen.737
Annales Alamannici 0005Wilhelm, Graf von Toulouse, kämpft 793 bei Narbonne gegen die Sarazenen, tötet einen König und viele weitere.793

Zurück zum Werk (Annales Alamannici)

Zitierhinweis

Annales Alamannici 0002, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_Alamannici_0002 (zuletzt abgerufen am 20.06.2024).