Carmen de Carolo Magno

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carmen de Carolo Magno
Karolus Magnus et Leo Papa/Aachener Karlsepos
Werknummer 9975
Abfassungszeit 799
Berichtszeitraum 799
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Lebensdaten der VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort unbekannt
Abfassungsregion West- und Mitteleuropa
Normdaten
GNDGemeinsame Normdatei 4163347-7
VIAFVirtual International Authority File 178625188
Wikidata Q2045898

Gedicht über die Begegnung Karls des Großen mit Papst Leo III. Die frühere Annahme, dass das Gedicht von Angilbert von St. Riquer, dem Hofkapelan Karls, stamme, wird heute allgemein bestritten, vgl. Helmut Beumann, Art. Angilbert, in: Lexikon des Mittelalters 1, Sp. 634-635 [Brepolis Medieval Encyclopaedias – Lexikon des Mittelalters Online, 2018-02-15]; Carmen de Carolo Magno, in: Repertorium ‚Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters‘ [2018-02-15].

Editionshinweise

Zitierhinweis

Carmen de Carolo Magno, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Carmen_de_Carolo_Magno (zuletzt abgerufen am 29.05.2024).