Vita sancti Willibrordi Traiectensis episcopi

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vita sancti Willibrordi Traiectensis episcopi
Leben des hl. Bischofs Willibrord von Utrecht
Werknummer 9953
Abfassungszeit 760-797
Berichtszeitraum 695-749
VerfasserIn Alkuin von Tours
Lebensdaten der VerfasserIn Um 730-804
Abfassungsort Tours
Abfassungsregion West- und Mitteleuropa – Westfrankenreich
Normdaten
GNDGemeinsame Normdatei 4217981-6
VIAFVirtual International Authority File 204195864

Vgl. zum Werk: Vita sancti Willibrordi Traiectensis episcopi, in: Repertorium ‚Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters‘ [2018-02-23]; vgl. zum Autor: Alcuinus abbas S. Martini Turonensis, in: Repertorium ‚Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters‘ [2018-02-23].

Editionshinweise

Vita Willibrordi archiepiscopi Traiectensis auctore Alcuino, ed. Hans-Joachim Reischmann, in: Willibrord – Apostel der Friesen. Seine Vita nach Alkuin und Thiofrid, Darmstadt 1989, S. 43-89.

Zitierhinweis

Vita sancti Willibrordi Traiectensis episcopi, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Vita_sancti_Willibrordi_Traiectensis_episcopi (zuletzt abgerufen am 23.05.2024).