Vita S. Maioli

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vita S. Maioli
Vita sancti Maioli abbatis Cluniacensis/Lebensbeschreibung des heiligen Maiolus
Werknummer 0066
Abfassungszeit Ende des 10. Jahrhunderts
Berichtszeitraum um 909-994
VerfasserIn Nagold
Lebensdaten der VerfasserIn 906/915-994
Abfassungsort Cluny
Abfassungsregion West- und Mitteleuropa – Westfrankenreich
Lokalisierung
Geographische Bezüge in den ausgewerteten Quellenstellen.
Die Karte wird geladen …

Die Vita S. Maioli ist eine Lebensbeschreibung des Heiligen Maiolus, Abt des Klosters Cluny (geb. nach 909, gest. 994), die von einem Mönch namens Nalgodus verfasst wurde. Der Berichtszeitraum der Vita war nicht eindeutig zu ermitteln und wurde aus den Lebensdaten des Hl. Maiolus geschlossen.
Vgl. mit Hinweisen für weiterführende Literatur: Neithard Bulst, Art. Maiolus, in: Lexikon des Mittelalters 6, Sp. 145-146 [Brepolis Medieval Encyclopaedias – Lexikon des Mittelalters Online, 2016-11-11].

Editionshinweise

Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Vita S. Maioli 0001Durch die Plünderungen und Verwüstungen, die von Sarazenen in der Provence angerichtet werden, wird Maiolus, der ...vor 938
Vita S. Maioli 0002Abt Maiolus von Cluny wird auf dem Weg in sein Kloster bei der Überquerung der Alpen zusammen mit seinen Begleitern von ...972/973

Datierung

Kompakte Darstellung zur Relation der Datierungen

Diese Grafik stellt den Abfassungszeitraum des Werkes in Relation zum Berichtszeitraum und zur Datierung der im Wiki ausgewerteten Berichte (Quellenstellen) dar. Die kompakte Darstellung fokussiert auf die Kernzeit (7. bis 11. Jahrhundert), die im Mittelpunkt des Projekts stand.

Berichtszeitraum des Werks Abfassungszeitraum des Werks ins Repertorium aufgenommene Berichte 850 900 950 1000 1050 904 994


Zeitleiste der Datierungen der ausgewerteten Quellenstellen

Die Timeline bietet einen Überblick über die zeitliche Verteilung aller Quellenstellen des Werkes. Die Auswahl kann über einen Klick auf die Quellenstelle erfolgen. In den Bereichen Dekaden und Jahrhunderte wird die Datierung farbig angezeigt.

Hinweis: Das Timeline Format der Extension Semantic Result Format wird nicht mehr aktiv weiterentwickelt. Es kann zu Darstellungsfehlern kommen. Datierungen v. Chr. können nicht angezeigt werden.

Zitierhinweis

Vita S. Maioli, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Vita_S._Maioli (zuletzt abgerufen am 12.04.2024).