Historia Langobardorum Beneventanorum 0008

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Historia Langobardorum Beneventanorum)
Historia Langobardorum Beneventanorum 0008
aus dem Werk Historia Langobardorum Beneventanorum
Zitation Erchemperto, Piccola Storia dei Longobardi di Benevento 35, ed. Berto 2013, S. 146.
datiert auf 871-873
VerfasserIn Erchembert
Abfassungsort Montecassino


Inhaltsangabe

Sarazenen belagern [871] die italienische Stadt Salerno und verwüsten die Regionen von Benevent, Capua und Neapel, werden jedoch [872] unter zahlreichen Verlusten von einem Heeresaufgebot des Fürsten Adelchis von Benevent aus der Region vertrieben. Da dieser im Anschluss hieran selbst Salerno belagert, entsendet Kaiser Ludwig II. [873] auf Vorschlag des Bischofs und Grafen Landulf von Capua eine Streitmacht gegen den kriegerischen Herzog [s. Anm.].

Volltext

Absolutus autem, Domino iubente, cesar [​Ludwig II.​] insons, statim Sarraceni Salernum [​Salerno​] applicuerunt quasi XXX milia; quam graviter obsidentes, hinc et inde cuncta forinsecus stirpitus deleverunt, occisis in ea innumerabilibus colonis et depopulati sunt ex parte Neapolim [​Neapel​], Beneventum [​Benevent​] et Capuam [​Capua​]. Quo tempore ambo Lamberti comites [​Herzog Lambert I. von Spoleto​]
               [​Lambert der Kahle​] augusti furorem metuentes, Beneventum [​Benevent​] recesserunt et ab Adelgiso [​Fürst Adelchis von Benevent​] honorifice suscepti sunt. Quorum auxilio fretus, super Saracenorum scaram irruit et viriliter stravit, occisis ex eis pene tribus milibus viris Quibus etiam diebus Capuam [​Capua​] iuxta Suessulam [​Suessula​] mille ex eis peremerunt. Cumque in hac obsidione prope terminaretur annus, misso exercitu iam dictus augustus per sugestionem Landulfi presulis [​Bf. und Graf Landulf von Capua​], hoc enim solummodo memorabile bonum gessit a die ortus sui, et peremit ex prophanis in Capua [​Capua​] ferme novem milia viros. Post hec per semetipsum dignatus est advenire Capuam. Cuius advento cognito, Sarraceni Salernum [​Salerno​] relinquentes, Calabriam [​Kalabrien​] adeunt, eamque intra se divisam repperientes, funditus depopularunt, ita ut deserta sit veluti in diluvio.

Anmerkungen

Kaiser Ludwig II. geriet am 13.08.871 auf Anstiftung des Fürst Adelchis von Benevent während seines Italienfeldzugs in Gefangenschaft, aus der er erst auf Vermittlung des beneventanischen Bischofs am 17.09.871 entkam, vgl. hierzu RI I, n. 1251a, 1251b. Anschließend zog der Kaiser mit einer Streitmacht weiter nach Salerno – vermutlich nicht nur zur Befreiung der eingeschlossenen Stadtbewohner, sondern auch zur Bestrafung des Belagerers und Abtrünnigen Adelchis, vgl. hierzu RI I, n. 1254d.
Herzog Lambert I. von Spoleto wurde durch Kaiser Ludwig II. seines Amtes enthoben und durch einen Verwandten der Kaiserin ersetzt. Aus diesem Grund zog er gemeinsam mit seinem Vetter Lambert dem Kahlen nach Benevent und paktierte mit Fürst Adelchis gegen die Herrschaft des karolingischen Kaisers, vgl. hierzu Erchemperto, Piccola Storia dei Longobardi di Benevento 35, ed. Berto, S. 146, Anm. 208.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Historia Langobardorum Beneventanorum 0001Aus Afrika und Babylon stammende Sarazenen fallen in Sizilien ein, verwüsten die gesamte Insel, erobern zahlreiche ...832
Historia Langobardorum Beneventanorum 0002Sarazenen fallen unter der Führung von Khalfun entgegen einer Abmachung mit Fürst Radelchis von Benevent und Gastald ...847
Historia Langobardorum Beneventanorum 0003Fürst Siconulf von Salerno bittet Sarazenen aus Spanien um ihre militärische Unterstützung im Kampf gegen jene ...843
Historia Langobardorum Beneventanorum 0004Sarazenen verwüsten unter der Führung eines gewissen Massar die Gegend um Benevent, während sich die Fürsten Siconulf ...um 843
Historia Langobardorum Beneventanorum 0005Sarazenen verwüsten Apulien und Kalabrien und plündern die italienischen Städte Benevent und Salerno.um 851/852
Historia Langobardorum Beneventanorum 0006Nachdem ein sarazenisches Heer unter der Führung des Emirs, Sawdan von Bari, die Region um Benevent verwüstet hat, ...um 860
Historia Langobardorum Beneventanorum 0007Kaiser Ludwig II. bekämpft mit einer großen Streitmacht die in Italien eingefallenen Sarazenen, nimmt erfolgreich ...867, 871
Historia Langobardorum Beneventanorum 0008Sarazenen belagern die italienische Stadt Salerno und verwüsten die Regionen von Benevent, Capua und Neapel, werden ...871-873
Historia Langobardorum Beneventanorum 0009Kaiser Ludwig II. lässt alle Untreuen hinrichten, die er seit der Rückeroberung von Bari und der Gefangennahme des ...867, 875
Historia Langobardorum Beneventanorum 0010Nachdem Fürst Adelchis von Benevent nach seiner Demütigung durch Kaiser Ludwig II. die Sarazenen Annoso , Abd-el-Hakk ...um 873
Historia Langobardorum Beneventanorum 0011Nachdem der sarazenische Anführer Uthman aus Afrika gekommen ist und mit einer Streitmacht die italienischen Städte ...vor 871
Historia Langobardorum Beneventanorum 0012Die italienischen Städte Benevent, Capua und Salerno lehnen ein griechisches Hilfsangebot ab. Stattdessen schließen ...Keine Zeitangabe
Historia Langobardorum Beneventanorum 0013Bischof Athanasius II. von Neapel wirbt gemeinsam mit Graf Pandonolf von Capua Neapolitaner, Gaetaner sowie Sarazenen ...879, 881-883
Historia Langobardorum Beneventanorum 0014Sarazenen, die von Bischof Athanasius II. von Neapel und Graf Pandonolf von Capua angeworben worden sind, verwüsten die ...877, 880
Historia Langobardorum Beneventanorum 0015Da Sarazenen die Region um das Kloster Montecassino verwüsten, wird der Leichnam des Grafen Guaiferio von Salerno in ...880, 881-883
Historia Langobardorum Beneventanorum 0016Bischof Athanasius II. von Neapel bittet um den militärischen Beistand des Sarazenenanführers Suhaym gegen jene ...881
Historia Langobardorum Beneventanorum 0017Während Graf Guaiferio von Salerno auf Anraten des Bischofs Athanasius II. von Neapel gemeinsam mit Sarazenen gegen ...875-880
Historia Langobardorum Beneventanorum 0018Graf Guaimario I. von Salerno bittet die Byzantiner erfolgreich um ihre Unterstützung im Kampf gegen die Sarazenen, die ...880-889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0019Als sich Sarazenen in Kalabrien aufhalten, nimmt der Doge Docibilis I. von Gaeta knapp 150 von ihnen in seinen Dienst ...vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0020Die Einwohner von Capua drängen Sarazenen aus Agropoli erfolgreich zurück, die auf Betreiben des Bischofs Athanasius ...876-vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0021Auf Betreiben des Bischofs Athanasius II. von Neapel wird die italienische Stadt Salerno anfänglich von Sarazenen, ...876-vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0022Herzog Wido II. (der Jüngere) von Spoleto überfällt ein Lager von Sarazenen am Fluss Garigliano, tötet viele von ihnen ...um 876- vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0023Sarazenen zerstören 884 das Kloster Montecassino.883
Historia Langobardorum Beneventanorum 0024Gastald Atenulf von Capua unterwirft sich Papst Stephan V. und verspricht, der italienischen Stadt Gaeta gegen jene ...um 885
Historia Langobardorum Beneventanorum 0025Ein Heer des Gastald Atenulf von Capua bekämpft unter der Führung des Strategen Theophylakt im Winter erfolglos jene ...885-888
Historia Langobardorum Beneventanorum 0026Gastald Atenulf von Capua tritt mit der Unterstützung von Sarazenen und Fürst Aiulf II. von Benevent vor Capua bei San ...888
Historia Langobardorum Beneventanorum 0027Ein Heer des Fürsten Aiulf II. von Benevent bestehend aus Apuliern und Sarazenen bekämpft den byzantinischen Feldherrn ...um 885
Historia Langobardorum Beneventanorum 0028Gastald Atenulf von Capua bricht den mit Bischof Athanasius II. von Neapel geschlossenen Frieden und verwüstet mit ...um 885
Historia Langobardorum Beneventanorum 0029Sarazenen von Siponto verwüsten trotz eines Bündnisses mit Herzog Wido II. (dem Jüngeren) von Spoleto die umliegende ...883, 887/888
Historia Langobardorum Beneventanorum 0030Sarazenen aus Afrika kämpfen 888 bei Messina gegen Byzantiner, die aus Konstantinopel gekommen sind, und verkaufen oder ...888

Zurück zum Werk (Historia Langobardorum Beneventanorum)

Zitierhinweis

Historia Langobardorum Beneventanorum 0008, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Historia_Langobardorum_Beneventanorum_0008 (zuletzt abgerufen am 22.02.2024).