Historia Langobardorum Beneventanorum 0002

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Historia Langobardorum Beneventanorum)
Historia Langobardorum Beneventanorum 0002
aus dem Werk Historia Langobardorum Beneventanorum
Zitation Erchemperto, Piccola Storia dei Longobardi di Benevento 16, ed. Berto 2013, S. 112.
datiert auf 847
VerfasserIn Erchembert
Abfassungsort Montecassino


Inhaltsangabe

Sarazenen fallen [847] unter der Führung von Khalfun entgegen einer Abmachung mit Fürst Radelchis von Benevent und Gastald Landulf I. [s. Anm.] bei Nacht in Bari ein, ergreifen und töten zahlreiche Einwohner. Statt die Eingefallenen zu bekämpfen, flieht Fürst Radelchis mit seinen Vertrauten. Fürst Siconulf von Salerno hingegen stellt sich mit einem Heeresaufgebot den Eindringlingen entgegen und vertreibt sie erfolgreich aus der Stadt.

Volltext

Hiis quoque diebus Pando [​Gastald Landulf I.​] quidem Barim [​Bari​] regebat, qui iussis optemperans Radelgisi [​Fürst Radelchis I. von Benevent​], Saracenorum phalangas in adiutorium accitas iuxta murum urbis et oram maris locavit commorandas. Hii autem, ut sunt natura callidi et prudentiores aliis in malum, subtilius contemplantes munitionem loci, intempesta noctis, christicolis quiescentibus, per abdita loca penetrant urbem, populumque insontem partim gladiis trucidarunt partim captivitati indiderunt. Supradictum vero proditorem gentis et patrie variis multisque suppliciis debachantes, postremo, ut vere dignum fuit, marinis sugillarunt gurgitibus. Quo comperto Radelgis, quia eos urbe nullatenus evellere quibat, cepit tamen quasi familiares amicos excolere et ad suum adiutorium sensim provocare; ac primum castrum Cananense una cum Urso filio suo illis destinavit oppugnandum. Confestim igitur intimatur hoc Siconolfo [​Fürst Siconulf von Salerno​]; perstatim mora seposita eos debellaturus properavit atque super eos audacter irruens, cunctos, qui fugere nequiverant, armis stravit tantoque victorie potitus est tropheo, ut ex innumerabili acie paganorum vix pauci elapsi essent, qui urbem residuis casu pereuntium explicarent. Rex vero eorum Calfo nomine [​Khalfun​] solus cum dedecore fugiens, equo in itinere iam fesso ammisso, tandem valde lassus plantis propriis urbem introgressus est.

Anmerkungen

‚Gastald‘ ist eine langobardische Amtsbezeichnung. Gemeint ist der wichtigste Verwalter der Königsgüter und Stellvertreter des Königs im Langobardenreich, vgl. Paolo Delogu, Art. Gastaldi, in: Lexikon des Mittelalters 4, Sp. 1131-1132 [Brepolis Medieval Encyclopaedias – Lexikon des Mittelalters Online, 2017-08-31].
Fürst Radelchis von Benevent bat die aus Afrika stammenden Sarazenen bereits 841 um ihre militärische Unterstützung gegen Fürst Siconulf von Salerno, vgl. Cronicae Sancti Benedicti Casinensis II,1-2, ed. Luigi Andrea Berto (Edizione nazionale dei testi mediolatini 15), Florenz 2006, S. 14, 16.
Vgl. zudem Cronicae Sancti Benedicti Casinensis 0004.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Historia Langobardorum Beneventanorum 0001Aus Afrika und Babylon stammende Sarazenen fallen in Sizilien ein, verwüsten die gesamte Insel, erobern zahlreiche ...832
Historia Langobardorum Beneventanorum 0002Sarazenen fallen unter der Führung von Khalfun entgegen einer Abmachung mit Fürst Radelchis von Benevent und Gastald ...847
Historia Langobardorum Beneventanorum 0003Fürst Siconulf von Salerno bittet Sarazenen aus Spanien um ihre militärische Unterstützung im Kampf gegen jene ...843
Historia Langobardorum Beneventanorum 0004Sarazenen verwüsten unter der Führung eines gewissen Massar die Gegend um Benevent, während sich die Fürsten Siconulf ...um 843
Historia Langobardorum Beneventanorum 0005Sarazenen verwüsten Apulien und Kalabrien und plündern die italienischen Städte Benevent und Salerno.um 851/852
Historia Langobardorum Beneventanorum 0006Nachdem ein sarazenisches Heer unter der Führung des Emirs, Sawdan von Bari, die Region um Benevent verwüstet hat, ...um 860
Historia Langobardorum Beneventanorum 0007Kaiser Ludwig II. bekämpft mit einer großen Streitmacht die in Italien eingefallenen Sarazenen, nimmt erfolgreich ...867, 871
Historia Langobardorum Beneventanorum 0008Sarazenen belagern die italienische Stadt Salerno und verwüsten die Regionen von Benevent, Capua und Neapel, werden ...871-873
Historia Langobardorum Beneventanorum 0009Kaiser Ludwig II. lässt alle Untreuen hinrichten, die er seit der Rückeroberung von Bari und der Gefangennahme des ...867, 875
Historia Langobardorum Beneventanorum 0010Nachdem Fürst Adelchis von Benevent nach seiner Demütigung durch Kaiser Ludwig II. die Sarazenen Annoso , Abd-el-Hakk ...um 873
Historia Langobardorum Beneventanorum 0011Nachdem der sarazenische Anführer Uthman aus Afrika gekommen ist und mit einer Streitmacht die italienischen Städte ...vor 871
Historia Langobardorum Beneventanorum 0012Die italienischen Städte Benevent, Capua und Salerno lehnen ein griechisches Hilfsangebot ab. Stattdessen schließen ...Keine Zeitangabe
Historia Langobardorum Beneventanorum 0013Bischof Athanasius II. von Neapel wirbt gemeinsam mit Graf Pandonolf von Capua Neapolitaner, Gaetaner sowie Sarazenen ...879, 881-883
Historia Langobardorum Beneventanorum 0014Sarazenen, die von Bischof Athanasius II. von Neapel und Graf Pandonolf von Capua angeworben worden sind, verwüsten die ...877, 880
Historia Langobardorum Beneventanorum 0015Da Sarazenen die Region um das Kloster Montecassino verwüsten, wird der Leichnam des Grafen Guaiferio von Salerno in ...880, 881-883
Historia Langobardorum Beneventanorum 0016Bischof Athanasius II. von Neapel bittet um den militärischen Beistand des Sarazenenanführers Suhaym gegen jene ...881
Historia Langobardorum Beneventanorum 0017Während Graf Guaiferio von Salerno auf Anraten des Bischofs Athanasius II. von Neapel gemeinsam mit Sarazenen gegen ...875-880
Historia Langobardorum Beneventanorum 0018Graf Guaimario I. von Salerno bittet die Byzantiner erfolgreich um ihre Unterstützung im Kampf gegen die Sarazenen, die ...880-889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0019Als sich Sarazenen in Kalabrien aufhalten, nimmt der Doge Docibilis I. von Gaeta knapp 150 von ihnen in seinen Dienst ...vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0020Die Einwohner von Capua drängen Sarazenen aus Agropoli erfolgreich zurück, die auf Betreiben des Bischofs Athanasius ...876-vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0021Auf Betreiben des Bischofs Athanasius II. von Neapel wird die italienische Stadt Salerno anfänglich von Sarazenen, ...876-vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0022Herzog Wido II. (der Jüngere) von Spoleto überfällt ein Lager von Sarazenen am Fluss Garigliano, tötet viele von ihnen ...um 876- vor 889
Historia Langobardorum Beneventanorum 0023Sarazenen zerstören 884 das Kloster Montecassino.883
Historia Langobardorum Beneventanorum 0024Gastald Atenulf von Capua unterwirft sich Papst Stephan V. und verspricht, der italienischen Stadt Gaeta gegen jene ...um 885
Historia Langobardorum Beneventanorum 0025Ein Heer des Gastald Atenulf von Capua bekämpft unter der Führung des Strategen Theophylakt im Winter erfolglos jene ...885-888
Historia Langobardorum Beneventanorum 0026Gastald Atenulf von Capua tritt mit der Unterstützung von Sarazenen und Fürst Aiulf II. von Benevent vor Capua bei San ...888
Historia Langobardorum Beneventanorum 0027Ein Heer des Fürsten Aiulf II. von Benevent bestehend aus Apuliern und Sarazenen bekämpft den byzantinischen Feldherrn ...um 885
Historia Langobardorum Beneventanorum 0028Gastald Atenulf von Capua bricht den mit Bischof Athanasius II. von Neapel geschlossenen Frieden und verwüstet mit ...um 885
Historia Langobardorum Beneventanorum 0029Sarazenen von Siponto verwüsten trotz eines Bündnisses mit Herzog Wido II. (dem Jüngeren) von Spoleto die umliegende ...883, 887/888
Historia Langobardorum Beneventanorum 0030Sarazenen aus Afrika kämpfen 888 bei Messina gegen Byzantiner, die aus Konstantinopel gekommen sind, und verkaufen oder ...888

Zurück zum Werk (Historia Langobardorum Beneventanorum)

Zitierhinweis

Historia Langobardorum Beneventanorum 0002, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Historia_Langobardorum_Beneventanorum_0002 (zuletzt abgerufen am 14.06.2024).