Annales Hildesheimenses 0005

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Annales Hildesheimenses)
Annales Hildesheimenses 0005
aus dem Werk Annales Hildesheimenses
Zitation Annales Hildesheimenses 11, ed. Waitz 1878, S. 13.
zeitliche (Quellen-)Angabe 768-814
datiert auf Keine Zeitangabe
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort Hildesheim


Inhaltsangabe

König/Kaiser Karl I. der Große nimmt zwischen 768-814 Pamplona ein und erhält Stadt sowie Geiseln vom Emir Abu Tawr von Huesca. Anschließend zieht Karl I. der Große weiter nach Saragossa zu dem Statthalter von Saragossa Ibin al Arabi.

Volltext

Karolus [​Karl I. der Große​] contra Saracenos Pampalonam [​Pamplona​] civitatem capit. Abitaurus Saracenorum rex [​Emir Abu Tawr von Huesca​] [s. Anm.] dedit obsides fratrem suum et filium, reddit civitates, quas tenebat. Inde proficiscitur ad Caesaraugustam [​Saragossa​], adducit secum Ibiinlarbi [​Statthalter Ibin al Arabi von Saragossa​] regem Saracenorum.

Anmerkungen

Laut Paul Kunitzsch, Namenkundliche Anmerkungen zu P. Bancourt, Les Musulmans…, in: Zeitschrift für romanische Philologie 103 (1987), S. 257-270, hier S. 361, handelt es sich bei Abitaurus um Emir Abu Tawr von Huesca.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales Hildesheimenses 0001Perser entfernen nach 596 das Heilige Kreuz.606
Annales Hildesheimenses 0002Die Sarazenen verwüsten zwischen 714-741 unter der Führung des maurischen Anführers Abd ar-Rahman ibn Abdallah ...732
Annales Hildesheimenses 0003Der fränkische Hausmeier Karl Martell besiegt 714-741 die eingefallenen Sarazenen.732
Annales Hildesheimenses 0004Nachdem Sarazenen Avignon um 730-741 eingenommen haben, werden sie von dem fränkischen Hausmeier Karl Martell besiegt ...741
Annales Hildesheimenses 0005König/Kaiser Karl I. der Große nimmt zwischen 768-814 Pamplona ein und erhält Stadt sowie Geiseln vom Emir Abu Tawr von ...Keine Zeitangabe
Annales Hildesheimenses 0006Kalif Harun al-Raschid versendet zwischen 768-814 einen Elefanten und andere Geschenke .801/802
Annales Hildesheimenses 0007Perser zerstören 814 Jerusalem und verfolgen viele Christen.814
Annales Hildesheimenses 0008Sarazenen verwüsten 827 die Regionen um Barcelona und Girona.827
Annales Hildesheimenses 0009Kaiser Otto II. führt 982 in Kalabrien verlustreiche Kämpfe gegen Sarazenen.982
Annales Hildesheimenses 0010Christen nehmen unter der Führung des Herzogs Gottfried von Bouillon 1099 erfolgreich Jerusalem ein.1099

Zurück zum Werk (Annales Hildesheimenses)

Zitierhinweis

Annales Hildesheimenses 0005, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_Hildesheimenses_0005 (zuletzt abgerufen am 24.07.2024).