De temporum ratione liber 0002

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (De temporum ratione liber)
De temporum ratione liber 0002
aus dem Werk De temporum ratione liber
Zitation Beda Venerabilis, De temporum ratione a. 4639, ed. Jones 1977, S. 527.
datiert auf zwischen 670-680
VerfasserIn Beda Venerabilis
Abfassungsort Kloster St. Paul, Monkwearmouth-Jarrow


Inhaltsangabe

Sarazenen greifen in den 660er [670er] Jahren Sizilien an und kehren dann mit viel Beute nach Alexandria zurück.

Volltext

Sarraceni Siciliam [​Sizilien​] inuadunt et praeda nimia secum ablata mox Alexandriam [​Alexandria​] redeunt.

Übersetzung

The Saracens invaded Sicily [​Sizilien​], and then returned to Alexandria [​Alexandria​], taking with them much booty.

Hinweise zur Übersetzung

Bede: The Reckoning of Time. Translated, with introductions, notes and commentary by Faith Wallis (Translated Texts for Historians 29), Liverpool 1999, S. 231.

Anmerkungen

Beda datiert lediglich die Jahre, in denen neue Herrscher ihr Amt antreten, und zählt dabei seit der Entstehung der Welt. Einzelne Ereignisse, wie die hier thematisierten Textstellen, versieht er mit keiner Zeitangabe. Er gewinnt seine Informationen oft aus den Liber pontificalis. Durch Abgleichung der Papstamtszeiten mit denen der Herrscher erfolgte die Datierung der Ereignisse.
Die beschriebenen Plünderungen stehen laut Kaegi im Zusammenhang mit der islamischen Eroberung Nord-Afrikas im 7. und 8. Jahrhundert. Vgl. Walter E. Kaegi, Muslim Expansion and Byzantine collapse in North Africa, Camebridge 2010, S. 213f., sowie Andreas N. Stratos, Byzantium in the seventh century, Bd. 4: 668-685, Amsterdam 1978, S. 18ff.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
De temporum ratione liber 0001Die Perser führen Krieg gegen Byzanz, erobern Jerusalem und viele Provinzen. Sie zerstören Kirchen, entweihen Heilige ...638
De temporum ratione liber 0002Sarazenen greifen in den 660er Jahren Sizilien an und kehren dann mit viel Beute nach Alexandria zurück.zwischen 670-680
De temporum ratione liber 0003Justinian II. schließt einen 10-jährigen Frieden mit Sarazenen. Allerdings erobert er die Provinz Afrika, nachdem ...685/688
De temporum ratione liber 0004Sarazenen belagern Konstantinopel mit einer großen Armee, können die Stadt jedoch nicht einnehmen und ziehen sich unter ...717-718

Zurück zum Werk (De temporum ratione liber)

Zitierhinweis

De temporum ratione liber 0002, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/De_temporum_ratione_liber_0002 (zuletzt abgerufen am 17.06.2024).