Annales Bertiniani 0011

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Annales Bertiniani)
Annales Bertiniani 0011
aus dem Werk Annales Bertiniani
Zitation Annales de Saint-Bertin a. 847, ed. Grat 1964, S. 53f.
zeitliche (Quellen-)Angabe 847
datiert auf 847
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt, Prudentius von Troyes, Hinkmar von Reims
Abfassungsort St-Omer


Inhaltsangabe

Der Diakon Bodo versucht 847, Christen zum jüdischen oder zum muslimischen Glauben zu bekehren, und droht, sie andernfalls mithilfe der in Spanien lebenden Sarazenen zu töten.

Volltext

Bodo, qui ante annos aliquot christiani ueritate derelicta ad Iudaeorum perfidiam concesserat, in tantum mali profecit, ut in omnes christianos Hispaniae [​Spanien​] degentes tam regis quam gentis Saracenorum animos concitare studuerit, quatenus aut relicta christianae fidei religione ad Iudeorum insaniam Saracenorumue dementiam se conuerterent aut certe omnes interficerentur. Super quo omnium illius regni christianorum petitio ad Karolum regem [​Karl II. der Kahle​] regnique sui episcopos ceterosque nostrae fidei ordines lacrimabiliter missa est, ut memoratus apostata reposceretur, ne diucius christianis illic uersantibus aut inpedimento aut neci foret.

Übersetzung

Bodo, der vor einigen Jahren die Wahrheit des Christentums preisgegeben und sich dem Unglauben des Judentums ergeben hatte, entwickelte eine solche Schlechtigkeit, daß er sich bemühte, die Sarrazenen, König wie Volk, gegen alle Christen aufzustacheln; diese sollten den christlichen Glauben abschwören und sich zu dem Irrwahn der Juden oder der unsinnigen Lehre der Sarrazenen bekennen oder alle getötet werden. Auf Grund dessen richteten alle Christen jenes Reiches an König Karl [​Karl II. der Kahle​], alle Bischöfe seines Reiches und die übrigen Stände unseres Glaubens die flehentliche Bitte, daß die Auslieferung jenes Abtrünnigen gefordert werde, damit er nicht länger den dort wohnenden Christen Behinderung oder Vernichtung bringe.

Hinweise zur Übersetzung

Jahrbücher von St. Bertin a. 847, in: Quellen zur karolingischen Reichsgeschichte 2, bearb. von Reinhold Rau (Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters. Freiherr vom Stein-Gedächtnisausgabe 6), Darmstadt 2002, S. 11-287, S. 71.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales Bertiniani 0001Sarazenische Seeräuber überfallen 838 Marseille, plündern die Stadt und nehmen viele Gefangene.Ende April/Anfang Mai 838
Annales Bertiniani 0002Maurische Seeräuber dringen 842 über die Rhône bis nach Arles vor, verwüsten die Region und erlangen reiche Beute.zwischen 02.04.-01.10.842
Annales Bertiniani 0003Sarazenen aus Afrika gelangen 842 zunächst als Unterstützer der Beneventaner nach Italien, um sich anschließend gegen ...842
Annales Bertiniani 0004In Italien eingefallene Sarazenen werden 843 aus der beneventanischen Region vertrieben.843
Annales Bertiniani 0005Herzog Siginulf von Benevent unterwirft sich 844 Kaiser Lothar I. und rüstet sich anschließend mit den Beneventanern ...844
Annales Bertiniani 0006Normannen werden 844 in Spanien von Sarazenen besiegt und zur Umkehr gezwungen.844
Annales Bertiniani 0007Der Konflikt zwischen Beneventanern und Sarazenen bricht 845 erneut aus.845
Annales Bertiniani 0008Im August 846 dringen Sarazenen und Mauren in Rom ein und plündern die Peterskirche. Einige Herzöge Kaiser Lothars I. ...August 846
Annales Bertiniani 0009Sarazenen bekämpfen 846 erfolgreich König Ludwig II. von Italien, der anschließend nach Rom flieht.846
Annales Bertiniani 0010Der westfränkische König Karl II. der Kahle empfängt 847 Gesandte des Emirs Abd ar-Rahman II. aus Cordoba in Reims und ...847
Annales Bertiniani 0011Der Diakon Bodo versucht 847, Christen zum jüdischen oder zum muslimischen Glauben zu bekehren, und droht, sie ...847
Annales Bertiniani 0012Schiffe der Sarazenen, die mit Schätzen aus der Peterskirche aus Rom beladen sind, gehen 847 unter. Einige der Schätze ...847
Annales Bertiniani 0013Mauren und Sarazenen fallen 847 in Benevent ein und verwüsten die Umgebung.847
Annales Bertiniani 0014Ein Heer Kaiser Lothars I. kämpft 848 erfolgreich gegen die in Benevent eingefallenen Sarazenen.848
Annales Bertiniani 0015Mauren und Sarazenen plündern 849 die Stadt Luna in Italien und verwüsten die Umgebung bis zur Provence.849
Annales Bertiniani 0016Sarazenen besetzen 851 Benevent und andere Städte.851
Annales Bertiniani 0017Papst Leo IV. errichtet 851 eine Mauer um die Kirche St. Peter, um sie vor Einfällen der Sarazenen zu schützen.851
Annales Bertiniani 0018Mauren nehmen 852 gewaltsam Barcelona ein und kehren anschließend wieder heim.852
Annales Bertiniani 0019König Ludwig II. von Italien belagert 852 auf einem Feldzug nach Benevent die Stadt Bari, die erfolgreich von Mauren ...852
Annales Bertiniani 0020Emir Abd ar-Rahman II. von Cordoba stirbt 852 und sein Sohn Muhammad I. wird als Nachfolger anerkannt.852
Annales Bertiniani 0021Die Römer klagen 853 bei Kaiser Lothar I. über Einfälle von Mauren und Sarazenen.853
Annales Bertiniani 0022Sarazenen aus Benevent erobern 856 Neapel, plündern und verwüsten die Stadt.856
Annales Bertiniani 0023Kaiser Ludwig II. zieht 866 gegen die in Benevent eingefallenen Sarazenen.866
Annales Bertiniani 0024Kaiser Ludwig II. geht 860/869 mit der Unterstützung von 200 griechischen Schiffen gegen die Sarazenen in seinem Reich ...860/869
Annales Bertiniani 0025Kaiser Ludwig II. erhält 869 insgesamt 400 Schiffe des byzantinischen Kaisers Basileios I. zur Unterstützung gegen die ...869
Annales Bertiniani 0026Erzbischof Rotland von Arles gerät in sarazenische Gefangenschaft und stirbt währenddessen am 19.09.869 auf einem ...19.09.869

Zurück zum Werk (Annales Bertiniani)

Zitierhinweis

Annales Bertiniani 0011, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_Bertiniani_0011 (zuletzt abgerufen am 22.07.2024).