Annales Tiliani 0004

Aus Repertorium Saracenorum
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zum Werk (Annales Tiliani)
Annales Tiliani 0004
aus dem Werk Annales Tiliani
Zitation Annales Tiliani pars altera 797 (798), ed. Pertz 1826, S. 222.
zeitliche (Quellen-)Angabe 797 (798)
datiert auf 798
VerfasserIn VerfasserIn unbekannt
Abfassungsort Abfassungsort unbekannt


Inhaltsangabe

Der Statthalter Sa’dun al-Ru’aini von Barcelona kommt 797 (798) [798] zur Pfalz König Karls I. des Großen und unterwirft sich und seine Stadt dessen Herrschaft. Außerdem empfängt Karl den Sarazenen Abdellah, Sohn des Emirs Abd ar-Rahman I. von Cordoba, nachdem er von seinem Bruder von der Herrschaft ausgeschlossen und nach Mauretanien verbannt worden war. Abdellah unterwirft sich Karl. Daraufhin kehrt er mit Karls Sohn, Ludwig I. der Fromme, nach Spanien zurück.

Volltext

Barcilona [​Barcelona​] civitas Hispaniae [​Spanien​], quae iampridem a nobis descierat, per Zatum [​Sa’dun al-Ru’aini​] praefectum ipsius nobis est reddita; nam ipse ad palatium veniens, domno regi [​Karl I. der Große​] semetipsum cum civitate commendavit. […] et in Aquis [​Aachen​] palatio Adabdellam [​Abdellah​] Saracenum, filium Ibin-Mauge regis [​Emir Abd ar-Rahman I.​], qui a fratre regno [​Hisham I.​] pulsus in Mauritania [​Mauretanien​] exulabat, ipso semetipsum commendante, suscepit. […], inde Adabdellam Saracenum cum filio suo Hluduico [​Ludwig I. der Fromme​] in Hispania [​Spanien​] reverti fecit […].

Anmerkungen

Abdellahs Hilfegesuch am kaiserlichen Hof steht in Verbindung mit dem Tod seines Bruders, Hisham I. (788-796), Sohn des Abd ar-Rahman I. (756-788), dem er während seiner Regierungszeit in offener Rebellion gegenüberstand. Im Zuge der Machtübernahme seines Neffen, al-Hakam I. (796-822), Sohn Hishams I., bat Abdellah König Karl den Großen in seiner Pfalz um Hilfe.
Die genannte Unterwerfung Abdellahs, der gemeinsam mit Karls Sohn Ludwig I. dem Frommen aus der Pfalz abreiste, steht nach Collins in Zusammenhang mit weiteren Quellenstellen: Der wahrscheinlich gleichzeitig stattfindenden Plünderung von Lissabon (vgl. Annales Tiliani 0005) und der Einnahme von Barcelona 801 (vgl. Annales Tiliani 0006). Vgl. Roger Collins, The Arab Conquest of Spain. 710-797, Oxford 1989, S. 210-216, sowie Josef Fleckenstein, Art. Karl (I.) der Große, A. Leben und Persönlichkeit, 2. Feldzüge gegen das islamische Spanien, in: Lexikon des Mittelalters 5, Sp. 956-957 [Brepolis Medieval Encyclopaedias – Lexikon des Mittelalters Online, 2017-08-31].
Die Jahresangaben in runden Klammern beziehen sich wohl auf Unterschiede in der handschriftlichen Überlieferung, wie sie die Ausgabe von Andrea Chesnio vermittelt, vgl. Annales Tiliani, ed. Georg Heinrich Pertz, in: MGH SS 1, Hannover 1826, S. 220. Die handschriftliche Überlieferung ist verloren.
Vgl. zu diesem Bericht auch: Chronicon cum Continuatione Treverensi 0013; Annales regni Francorum 0003; Annales qui dicuntur Einhardi 0004; Annales qui dicuntur Xantenses 0001; Chronicon in aetates sex divisum 0004.

Weitere Quellenstellen

ZitationInhaltsangabeInhaltsangabe zum BerichtDat.Datierung des Berichts
Annales Tiliani 0001Der fränkische Hausmeier Karl Martell führt 732 Krieg gegen die Sarazenen.732
Annales Tiliani 0002Der fränkische Hausmeier Karl Martell führt 737 (736) Krieg gegen die Sarazenen.737
Annales Tiliani 0003Karl der Große begibt sich 777 (778) auf zwei Wegen nach Spanien. Einer führt über Pamplona nach Saragosssa, wo er ...777/778
Annales Tiliani 0004Der Statthalter Sa’dun al-Ru’aini von Barcelona kommt 797 (798) zur Pfalz König Karls I. des Großen und unterwirft sich ...798
Annales Tiliani 0005König Alfons II. der Keusche von Asturien schickt 798 (799) , nachdem er Lissabon im Winter erobert hat, Zeichen seines ...797/798
Annales Tiliani 0006Kaiser Karl I. der Große reist 801 (802) nach Ravenna und von dort aus weiter nach Pavia, während eine Gesandtschaft ...801
Annales Tiliani 0007Die Stadt Barcelona in Spanien wird 801 (802) geplündert, nachdem sie zwei Jahre belagert worden war. Sa’dun ...801-803

Zurück zum Werk (Annales Tiliani)

Zitierhinweis

Annales Tiliani 0004, in: Repertorium Saracenorum, hg. von Matthias Becher und Katharina Gahbler, unter Mitarbeit von Ben Bigalke, Jonathan Blumtritt, Lukas Müller, Patrick Sahle et al., URL: https://saraceni.uni-koeln.de/wiki/Annales_Tiliani_0004 (zuletzt abgerufen am 14.06.2024).